Was macht ein Philharmoniker mit 17 Streichinstrumenten in der Turnhalle?

Jedes Jahr besuchen uns die Bremer Philharmoniker und nehmen uns in die Welt ihrer Instrumente mit. Dieses Mal war Herr Miran Zrimsek von den Bremer Philharmonikern bei uns. Er zeigte den 3. und 4. Klassen die unterschiedlichen Streichinstrumente, wie sie aufgebaut sind, wie der Bogen gehandhabt und gepflegt wird sowie vieles mehr.

Doch das Besondere war, dass die Kinder dieses Mal alle Instrumente ausprobieren durften. So konnten sie nach Herzenslust streichen und dirigieren. Alles fügte sich zu einem großen Orchester zusammen. Diese Musikstunde werden die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule so schnell nicht vergessen. Und wer weiß? Vielleicht steht eines Tages eine ehemalige Schülerin oder ehemaliger Schüler von der Gete mit den Bremer Philharmonikern auf der Bühne.

Einen großen Dank geht an den Schulverein, der dieses Projekt finanziell unterstützt hat.

Schreibe einen Kommentar